Demnach muss eine Tagesmutter über geeignete Räumlichkeiten verfügen, in denen die Tagespflegekinder adäquat betreut werden können. Wer sich für eine entsprechende Tätigkeit interessiert, sollte sich unter anderem beim Jugendamt informieren. Die Kindertagespflege ist ein spannendes Tätigkeitsfeld mit guten Aussichten. Welche Alternativen gibt es zur Umschulung zur Tagesmutter? Genaue Informationen über den Inhalt und die Anforderungen dieser Kurse erteilt das Jugendamt oder auch der Verein der Tagesmütter e.V. In der Regel sind die Jugendämter in Zusammenhang mit entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen die richtigen Ansprechpartner und informieren angehende Tagesmütter bezüglich entsprechender Umschulungsmöglichkeiten. Deshalb müssen seit 2006 alle Personen, die als Tagesmutter tätig sein möchten, eine entsprechende pädagogische Qualifizierung nachweisen. Tagesmütter, die mit Begeisterung und Verantwortung die Betreuung von Kindern übernehmen, werden ohnehin unaufgefordert auf ihre selbst erarbeiteten Qualifikationen hinweisen. Nach der Ausbildung zur Erzieherin stehen viele Berufsfelder offen, für die alle mit der Ausbildung die nötigen Voraussetzungen geschaffen wurden. Eltern sollten immer nach Ausbildung und Qualifikationen der Tagesmutter fragen, bevor sie mit einer Tagesmutter einen Vertrag eingehen. E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Bestellungen sind Sonderanfertigungen und werden meist innerhalb von 24 Stunden versendet. Während in einigen Bundesländern ein Kurs von 16 Stunden ausreicht, ist in anderen Ländern die Teilnahme an einer Qualifizierung mit 160 Stunden Pflicht, wobei pädagogische Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung gegebenenfalls eine Verkürzung der Umschulungsdauer erwirken können. Ganz selbstverständlich gehen die meisten Eltern davon aus, dass deren Ausbildung ihren Kinder nicht schaden kann und die Betreuer und Betreuerinnen sich ihrer Verantwortung voll und ganz bewusst sind. Es hat nichts mit Misstrauen zu tun, wenn Eltern bei einem Gespräch auch nachfragen, ob die Tagesmutter regelmäßig Weiterbildungen besucht und einen aktuellen Kurs in „Erster Hilfe“ nachweisen kann. Die Qualifizierung für die Kindertagespflege vermittelt die Kenntnisse, die für die Pflegeerlaubnis als Tagesmutter beziehungsweise Tagesvater erforderlich sind. Bevor man jedoch vorschnell entscheidet, sollte man sich gut informieren und unter anderem die folgenden Tipps aus der stzgd.de-Redaktion beherzigen. Weitere Ideen zu erziehung, spruch erzieherin, erzieherin. Neben eigenen Marketing-Maßnahmen ist es daher zielführend, sich beim Jugendamt zu melden und dort listen zu lassen. Sollte ich und davon gehe ich aus die Ausbildung schaffen, bin ich staatlich anerkannte Erzieherin. Kann die Umschulung zur Tagesmutter berufsbegleitend beziehungsweise in Teilzeit erfolgen? Mit diesem Zertifikat erhält eine Tagesmutter die Erlaubnis, bis zu fünf Kinder zeitgleich zu betreuen. In Anbetracht der Tatsache, dass vielerorts zu wenig Kindergartenplätze existieren und es zugleich einen gesetzlichen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab Vollendung des ersten Lebensjahres gibt, dürfte die Kindertagespflege künftig noch weiter an Bedeutung gewinnen. Im Gegensatz zur Tagesmutter ist Erzieherin ein anerkannter Berufsabschluss und ermöglicht eine Tätigkeit in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen. Mitunter besteht allerdings die Möglichkeit, eine Förderung in Anspruch zu nehmen, so dass man die Kosten für die Tagesmutter-Ausbildung nur teilweise oder gar nicht zahlen muss. Die Dauer variiert dabei je nach Region und Vorwissen. Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten, zu betreuen und zu fördern erfordert eine Vielzahl persönlicher und fachlicher Eigenschaften, um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden. Grundsätzlich entstehen durch eine Umschulung zur Tagesmutter Kosten, die vom jeweiligen Lehrgangsteilnehmer zu tragen sind. Keine Behörde in Deutschland, kann mir dann das Recht mit Kindern zu arbeiten und Spaß zu haben mehr nehmen. Setzen Sie sich mit dem Jugendamt in Verbindung! Weitere Ideen zu erzieherin, erziehung, elternabend. Wie werde ich Tagesmutter? An den Kosten, die Ihnen als Tagesmutter entstehen, beteiligt sich das Jugendamt nur auf Antrag der Eltern, die bei einem zu geringen Einkommen einen Zuschuss zu den Kosten der Tagespflege erhalten können. In Anbetracht der Tatsache, dass es gar nicht so leicht ist, mit Kind arbeiten zu gehen, erscheint eine Tätigkeit als Tagesmutter als interessante Alternative, denn so kann man gegebenenfalls auch das eigene Kind weiterhin betreuen, während man sich zugleich um noch weitere Kinder kümmert. Zugleich können die Behörden Auskunft über Anbieter vor Ort geben. Meine Ausbildung zur Tagesmutter . Bei ernsthaftem Interesse an einer Tätigkeit als Tagesmutter beginnt zunächst die Suche nach einem geeigneten Anbieter für eine Qualifizierung für die Kindertagespflege. Dieser wurde vom Bundesverband als Werkstattausgabe veröffentlicht und 1996 verabschiedet. Voraussetzungen und Dauer der Ausbildung zur Tagesmutter, Die Kosten für die Tagesmutter-Ausbildung, Weiterbildungen für qualifizierte Tagesmütter. Angaben zum durchschnittlichen Gehalt als Tagesmutter lassen sich daher nicht machen. Oftmals hat man bereits einen Erstberuf erlernt, kann oder will aber aus verschiedenen Gründen nicht mehr darin tätig sein. Tagespflegepersonen betreuen maximal fünf Kinder gleichzeitig, wodurch eine intensive Betreuung jedes einzelnen Kindes gewährleistet werden kann. Dieser Pinnwand folgen 117 Nutzer auf Pinterest. Viele Tagesmütter haben ohnehin eine Ausbildung als Erzieherin und sind jetzt selbst Mutter. Besondere formale Voraussetzungen bestehen für eine Umschulung zur Tagesmutter nicht, aber das bedeutet nicht, dass dieser Job für jedermann geeignet ist. Nicht wenige Jugendämter übernehmen die Qualifizierung von Tagesmüttern selbst. Die Kindertagespflege findet somit in einem sehr familiären Rahmen statt und ist zudem dadurch gekennzeichnet, dass die Kinderbetreuung hierbei sehr flexibel organisiert werden kann. Als Tagespflegeperson sollte man seiner hohen Verantwortung aber auch dahingegen gerecht werden, dass man regelmäßig an Weiterbildungen teilnimmt. Von diesem Verdienst müssen Tagesmütter allerdings sämtliche Unkosten, wie zum Beispiel ihre Krankenversicherung, weitere Versicherungen sowie Steuern zahlen. In einem solchen Fall erscheint eine Umschulung zur Tagesmutter beziehungsweise zum Tagesvater als perfekte Lösung. Eine Umschulung zur Tagespflegeperson kann somit gute Berufschancen bieten und ist bestens für einen beruflichen Neustart geeignet. Sie müssen, um als zertifizierte Tagesmutter arbeiten zu können, eine Ausbildung beim Jugendamt absolvieren. Die Kinderbetreuung erfordert starke Nerven, Durchsetzungskraft, Kommunikationsstärke und Verantwortungsgefühl. Dies kann beispielsweise nach der Geburt eines eigenen Kindes und während der Elternzeit sein. Weitere Ideen zu ausbildung erzieherin, erziehung, kindererziehung. Frage. Dazu bietet ihnen das Jugendamt intensive Beratung und Kurse zur Aus- und Weiterbildung an, die sie nutzen, um ihr Angebot stetig zu erweitern und zu vertiefen. Unterschiedliche Anbieter und Lehrgangsformen sorgen für vielfältige Lösungen, sodass der Job oder die eigene Elternzeit der Tagesmutter-Umschulung nicht im Wege stehen muss. Stattdessen werden vielerorts Qualifizierungsmaßnahmen über das Jugendamt angeboten. Kommentardocument.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a15c2a0810c4ba3e339770efc68358fa" );document.getElementById("a99fce02f2").setAttribute( "id", "comment" ); Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass die Koordination der Betreuungsplätze den Jugendämtern obliegt. Eine klassische Tagesmutter Ausbildung gibt es derzeit noch nicht. Tagesmutter Ausbildung – Kosten – Jugendamt. All diejenigen, die sich als Tagespflegeperson neue Perspektiven erschließen und den hohen Bedarf in der Kinderbetreuung zunutze machen möchten, müssen beachten, dass die Verdienstmöglichkeit stark schwanken. Wer sein Kind in den Kindergarten gibt, geht in der Regel davon aus, dass es dort von gelernten Erziehern und Erzieherinnen betreut wird. Auf der Suche nach entsprechenden Umschulungen wird man jedoch nicht fündig, da Tagesmutter kein anerkannter Ausbildungsberuf ist und daher auch keine dementsprechende Umschulung möglich ist. Sie müssen sich ihren guten Ruf allein erarbeiten und das gelingt nur, wenn sie Tag für Tag aufs Neue beweisen, dass sie mindestens die gleichen Qualitäten haben, wie angestellte Betreuer und Erzieher. Das für die Pflegeerlaubnis vom Jugendamt erforderliche Wissen wird im Zuge der betreffenden Qualifizierung vermittelt. Diese ist mittlerweile auf unterschiedlichen Wegen und auch als Umschulung möglich. Auch hier erteilt das Jugendamt Auskunft über die Möglichkeiten von Weiterbildung und Zusatzkurse, die besucht werden können. Das Curriculum gliedert sich in fünf große Bestandteile, welche zu einem pädagogische… Kinderbetreuungskosten absetzen – Steuerliche Fragen zur Tagesmutter, Tipps für den Corona-Schutz bei der Tagesmutter, Schulplatzklage – Bedingungen und Maßnahmen, Safety first! Tagesmütter mit Erzieher-Ausbildung | shz.de ... Hier weiterlesen! Checkliste zur Sicherheit der Kinder, Bequem und flexibel: Diese Kleidung macht im Alltag einer Tagesmutter alles mit, Babysitter oder Tagesmütter finden – ein Vergleich der Onlineanbieter, Tagesmütter erhalten eine Ausbildung vom Jugendamt, Eine Tagesmutter muss einen erste Hilfe Kurs vorweisen können, Viele Tagesmütter waren vorher schon in der Kinderbetreuung tätig, Wenn Sie sich unsicher sind, Fragen sie den Tagesmutter nach ihrer Ausbildung. Tagesmütter und Interessierte an einer Tätigkeit als Tagespflegeperson sollten allerdings auch wissen, dass eine Erzieherausbildung eine spannende Option sein kann. Dabei kann man nicht nur etwas über die Erziehung von Kindern hinzulernen, man entlastet auch andere Eltern und bietet ihnen eine zuverlässige Betreuung für ihre Sprösslinge . Nach ungefähr drei Monaten können Sie … Die Umschulung zur Tagesmutter – Wie wird man Tagesmutter? Nicht unbedingt braucht man für eine solche Tätigkeit eine Ausbildung zur Erzieherin, man kann sich stattdessen speziell als Tagesmutter qualifizieren. Ich bin qualifizierte Tagesmutter und wüsste gerne, ob es für mich, aufgrund dieser Qualifizierung, die Möglichkeit einer Weiterbildung/weiteren Ausbildung zur Erzieherin o.ä. Diese bauen auf der elementaren Grundqualifizierung auf und können mitunter die Basis für eine nachhaltige Laufbahn als pädagogische Fachkraft schaffen. Werden mir die Jahre als Erzieherin angerechnet, habe auch die Fortbildungen regelmäßig gemacht? Wer mehr als fünf Kinder gleichzeitig betreuen möchte, braucht dafür zusätzlich eine pädagogische Ausbildung. Wichtige Inhalte der Qualifizierung können unter anderem sein: Grundsätzlich entstehen durch eine Umschulung zur Tagesmutter Kosten, die vom jeweiligen Lehrgangsteilnehmer zu tragen sind. Das ist natürlich ein riesiger Unterschied. Auslandskrankenversicherung für Studenten und Schüler, Umschulung zum Logopäden – Sprachtherapeuten, gesetzliche Rahmenbedingungen der Kindertagespflege, Entwicklung, Betreuung und Förderung von Tageskindern. 15.12.2020 - Entdecke die Pinnwand „Erzieherin“ von Angela Degner. Die Teilnahme an einer solchen Qualifizierungsmaßnahme ist verpflichtend und umfasst 160 Unterrichtsstunden mit Themen rund um Betreuung und Pflege. Grundqualifizierung 60 h - Alltag der Tagesmutter - Beziehung zwischen Mutter-Kind und Tagesmutter - Entwicklungspsychologie und Kleinkindpädagogik - Rechte und Pflichten als Tagesmutter - Soziales Engagement - Erste Hilfe am Kind 2007 Auch Berufstätige, die eine neue Perspektive suchen und sich ein zweites Standbein aufbauen möchten, dürften eine solche berufsbegleitende Qualifizierung für die Tagespflege zu schätzen wissen. Tagesmutter ist eine willkühr Entschiedung. © 2020 • Studienzentrum "Gut Durchdacht" •, Berufsbild Tagesmutter – Aufgaben und Gehalt. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Cookies-Nutzung zu. Der Tagesmutter Verdienst 2018/2019 muss im Betreuungsvertrag festgehalten werden, um bei Zahlungsproblemen auf die Vereinbarung zurückgreifen zu können. © 2020 Tagesmutter.com - Der Ratgeber für Eltern und Kinderbetreuer - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Eine zentrale Stelle gibt es nicht, weshalb die Recherche durchaus eine Herausforderung sein kann. Betriebswirt oder Fachwirt – Was ist besser? Tagesmütter arbeiten oft selbstständig und haben keinen bekannten Namen einer städtischen oder paritätischen Einrichtung hinter sich stehen, die ihnen automatisch ein seriöses und kompetentes Ansehen geben. In der Ausbildung zum Erzieher und zur Erzieherin an der Euro Akademie lernen Sie alles, was Sie für den Berufsalltag in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen brauchen. Zunächst geht es dabei um die Voraussetzungen, die angehende Tagespflegepersonen erfüllen müssen. Neben einer gesundheitlichen Eignung wird besonderer Wert auf die Betreuungsvoraussetzungen gelegt. Wer sollte über eine Umschulung zur Tagesmutter nachdenken? Dort erhalten sie Infos zu den örtlichen Regelungen der Kinderbetreuung und können mitunter auch an entsprechenden Qualifizierungen teilnehmen. Insbesondere für junge Mütter erscheint die Umschulung zur Tagesmutter als vielversprechende Möglichkeit, nach der Familienphase wieder berufstätig zu werden und Kind und Beruf unter einen Hut zu bringen. Diese Frage beschäftigt viele Menschen, die im Bereich der Kindertagespflege tätig werden möchten. Wer als Tagesmutter arbeiten möchte, muss den gesetzlich vorgeschriebenen „Führerschein“ zur Kinderbetreuung nachweisen. Die Kosten für die Tagesmutter-Ausbildung. Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen Informationen bereitzustellen. Antwort Erzieherin/Tagesmutter: ich bin gelernte Erzieherin und arbeite seit 6 Jahren als Tagesmutter. Sie nutzen diese Lebensphase, um bei ihrem Kind sein zu können und dennoch ihren Beruf weiter auszuüben, indem sie weitere Kinder bei sich zu Hause aufnehmen. Als Erzieher/-in zu arbeiten, ob als Tagesmutter oder in einer Betreuungseinrichtung, kann eine sehr bereichernde Tätigkeit sein. 12.11.2020 - Erkunde Andrea Egerers Pinnwand „Erziehung“ auf Pinterest. Eine pädagogische Ausbildung ist allerdings keine Voraussetzung für den Beruf. Gemeinnützige Vereine, die Kirchen, die VHS oder auch private Bildungseinrichtungen können so als Umschulungsanbieter für angehende Tagesmütter in Betracht kommen. Neben privaten Bildungsanbietern ist in diesem Zusammenhang das Jugendamt die richtige Anlaufstelle, denn oftmals finden hier jährliche Fortbildungen für Tagesmütter statt. Welcher Lerntyp bist du und wie lernt es sich am besten? gibt? Eine Tagesmutter, ohne irgendeine Ausbildung, die sich nicht mit pädagogischen und psychologischen und pflegerischen Grundkenntnissen auseinandersetzt, hat heute kaum noch eine Chance, auf dem Markt wahrgenommen zu werden. Wer währenddessen den Entschluss fasst, nicht mehr oder zumindest vorerst nicht in den alten Beruf zurückzukehren, kann sich parallel zur Betreuung der eigenen Kinder in Teilzeit zur Tagesmutter umschulen lassen. Wer an der Qualifizierung zur Tagesmutter teilnehmen möchte, sollte sich ans örtliche Jugendamt wenden und im Rahmen einer Beratung die Möglichkeiten erörtern. Bevor Winnie Dittberner Tagesmutter wurde, arbeitete sie als Erzieherin in einem Heim für Kinder und Jugendliche. Das „Tagespflege Curriculum zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen“ ist ein Lehrplan aus dem Jahr 1994. Sie sattelte um, um mehr zu Hause zu sein, um sich auch mehr um ihre eigenen Kinder kümmern zu können. Andere Tagesmütter sind vielleicht Quereinsteiger aus anderen ähnlichen Berufen die mit Betreuung oder Pflege zu haben und die sich einfach aus persönlichen Gründen neu orientiert haben. Wo kann man sich zur Tagesmutter umschulen lassen? InteressentInnen sollten sich daher für genauere Informationen mit den einzelnen Vereinen in Verbindung setzen. Nach der Ausbildung zur Erzieherin ist auch die Tätigkeit als Tagesmutter möglich, wofür jedoch bestimmte Auflagen durch die zuständigen Jugendämter zu erfüllen sind. Tagesmutter Ausbildung - Welche Ausbildung haben Tagesmütter? Frage deshalb, ich könnte eine Stelle als Erzieherin antreten, wegen der Einstufung (Bezahlung). Baumaschinenführer – Baugeräteführer, Fachangestellte für Medien und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Zeitmanagement in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Tagesmütter müssen darüber hinaus über adäquate Erste-Hilfe-Kenntnisse verfügen. Praktikum als Tagesmutter - kann mir jemand helfen? Als Tagesmutter ist man dabei im eigenen Haushalt oder im Haushalt der Personensorgeberechtigten tätig und übernimmt dort die Betreuung von Kindern. Das Jugendamt ist die richtige Anlaufstelle für all diejenigen, die eine zweite Karriere als Tagesmutter oder auch Tagesvater anstreben. Die Ausbildung zur Tagesmutter erfordert die sogenannte Qualifizierungs- und Prüfungsordnung für Tagespflegepersonen. Tagesmutter in Giessen, Steffi´s Rapplkiste, Kinderbetreuung, anerkannte Tagesmutter, Erzieherin, liebevolle Betreuung ihres Kindes von 0- 3 Jahre, Betreuungszeiten: Montag- Freitag von 7.00 Uhr- 16.30 Uhr oder nach Absprache. Da ich für meine Ausbildung zur Erzieherin ein 900 Std Praktikum brauche, weiß ich nicht ob dies auch bei einer Tagesmutter machbar ist. Und dafür sorgen sie, in dem sie von sich aus für „ihre“ Tageskinder die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen, damit die Kinder sich wohlfühlen, mit allem versorgt werden und nach Kräften auch die unterschiedlichsten Spiel- und Freizeitaktivitäten anbieten, um Kinder zu fördern. Die Umschulung zur Tagesmutter ist für viele Menschen besonders dann interessant, wenn sie am Scheideweg stehen. Die Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater ist landesgesetzlich geregelt. Menschen, denen es einerseits so ergeht und die andererseits eine pädagogische Qualifizierung anstreben, tun gut daran, nach Alternativen Ausschau zu halten. So bietet sich eine Umschulung zur Erzieherin in besonderem Maße an. Je nach Region, Auslastung und Nachfrage ergibt sich ein gewisser Stundensatz pro Kind, der das Gehalt der Tagesmutter bildet. Sicherheit und Hygiene werden dabei großgeschrieben, wobei zudem ausreichend Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten gegeben sein müssen. Denken Sie über eine Qualifizierung als Erzieher/in nach! T-Shirts, Poster, Sticker, Wohndeko und mehr zum Thema Erzieherin in hochwertiger Qualität von unabhängigen Künstlern und Designern aus aller Welt. Daraus ergeben sich unterschiedliche Ausbildungsanforderungen. 65 Weiterbildung zur Erzieherin für Tagesmutter. Mitunter besteht allerdings die Möglichkeit, eine Förderung in Anspruch zu nehmen, so dass man die Kosten für die Tagesmutter-Ausbildung nur teilweise oder gar nicht zahlen muss. Die Qualifikation als Tagesmutter kann ohne Frage den Weg frei machen für einen Karriereneustart im Bereich Erziehung. Die Qualifizierungsmaßnahme ist die Mindestanforderung, die Tagesmütter erfüllen müssen, um überhaupt Kinder betreuen zu dürfen. Die Tagesmutter ist somit für viele Eltern die Rettung, wenn es darum geht, einen Betreuungsplatz für den Nachwuchs zu finden. 13.10.2020 - Erkunde Jessica Riggerss Pinnwand „Ausbildung erzieherin“ auf Pinterest. Ausbildung Erzieherin Achtsamkeit Für Kinder Jugendhilfe Elternabend Theorie Und Praxis Kinder Erziehen Teamarbeit Fachliteratur Tagesmutter Verantwortung für die Praktikantin Lesen Sie hier, wie Sie Ihrer Praktikantin Verantwortung übertragen, ohne Ihre eigene Aufsichtspflicht zu verletzen oder die Praktikantin zu überfordern. Schließlich haben Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuer eine langjährige Ausbildung abgeschlossen. Dass Tagesmutter kein anerkannter Berufsabschluss ist, wird zum Teil als echter Nachteil empfunden. Diese erfolgt ebenso wie die Ausbildung in schulischer Form an betreffenden Fachschulen für Sozialpädagogik, wobei für eine Umschulungsmaßnahme auch private Bildungsanbieter in Betracht kommen können. Dass eine entsprechende Qualifizierung viel Potenzial und beste Aussichten bietet, da Betreuungsplätze für Kinder vielerorts Mangelware sind, sollte niemanden davon abhalten, zunächst der persönlichen Eignung auf den Grund zu gehen. Diese Seite verwendet Cookies. Die 44-jährige Erzieherin und Mutter weiß, dass Beruf und Familie vereinbart werden müssen. Der Tagesmutterkurs dauert meist einige Wochen und erstreckt sich meist an ein bis zwei Tagen an den Wochenenden. In der Bundesrepublik Deutschland ist das Tagesbetreuungsausbaugesetz maßgebend für die Kindertagespflege, der sich Tagesmütter und auch Tagesväter widmen. Sie begann im Jahr 2007 in Dachau bei München. Ausbildung Erzieherin 900 Std. Welche Ausbildung hat denn nun eine Tagesmutter ? Pädagogische Grundlagen: Die Ausbildung zur Tagesmutter Die Betreuung durch eine Tagesmutter ist seit 2004 einer Betreuung in der Kita oder Krippe gleichrangig und daher wurde seit 2006 die Qualifizierung der Tagesmütter verpflichtend. Eine Erzieherin hat (in Bayern) eine 5 jährige Ausbildung, während eine Tagespflegeperson einen Qualifikationskurs mit einer üblichen Dauer von 160 Stunden absolvieren muss. Nach dem Tagesbetreuungsausbaugesetz von 2004 ist die Kinderbetreuung durch eine Tagesmutter eine gleichrangige Form der Kindertagespflege. Die Kindertagespflege besteht somit neben der klassischen Betreuung in Kindertageseinrichtungen, wie zum Beispiel Kindergärten, und ist als gleichwertige Form anerkannt. Zentrale Anlaufstelle sollte dabei stets das örtliche Jugendamt sein.